Transfers

Buchen Sie hier Ihren Transfer zwischen Flughafen / Hafen und Ihrem Hotel oder Apartment.

Transfers für Behinderte
Transfers für Behinderte
Transfers mit Shuttle-Bus
Transfers mit Shuttle-Bus
Transfers mit Bus
Transfers mit Bus
Transfers mit Taxi
Transfers mit Taxi
Transfers mit Limousine
Transfers mit Limousine
Transfers mit Minibus
Transfers mit Minibus

Alle Transfers auch one-way

Transfer buchen

Natürlich sind wir versichert !

# 96127005669

Mapfre ist die Nr. 1 Versicherungen in unseren wichtigsten Zielen in Spanien und Lateinamerika.

Steigern Sie Ihren Website-Traffic mit Attracta.com
Hotel Ambar Beach, Playa de Esquinzo, Fuerteventura

Hotel Ambar Beach

Playa de Esquinzo, Fuerteventura

Hotel Barcelo Jandia Playa, Jandia, Fuerteventura

Hotel Barcelo Jandia Playa

Jandia, Fuerteventura

Aparthotel Monte Del Mar, Playa de Esquinzo, Fuerteventura

Aparthotel Monte Del Mar

Playa de Esquinzo, Fuerteventura

Hotel XQ El Palacete, Jandia, Fuerteventura

Hotel XQ El Palacete

Jandia, Fuerteventura

Stella Paradise Hotel, Jandia, Fuerteventura

Stella Paradise Hotel

Jandia, Fuerteventura

Hotel Elba Palace Golf, Caleta de Fuste, Fuerteventura

Hotel Elba Palace Golf

Caleta de Fuste, Fuerteventura

Ihr Hotel / Apartment in Fuerteventura


Allgemeines

Fuerteventura ist sie die zweitgrößte Insel der Kanaren. Die Insel liegt nur 120 km von der Küste Marokkos entfernt. Der Flughafen befindet sich in der Nähe der Hauptstadt Puerto del Rosario. Auf Fuerteventura leben nur rund 100.929 Menschen. Knapp 30% der Einwohner sind Ausländer. Die Landessprache ist Spanisch. Bekannt ist Fuerteventura durch seine wüstenähnliche Landschaft, große Sanddünen und kilometerlangen Sandstrände. Der höchste Berg der Insel (Pico de Jandia) ist nur 807m hoch.

Geschichte auf Fuerteventura

Die Herkunft der Ureinwohner, der Guanchen, ist ungewiss. Man geht davon aus, dass Berber aus Nordafrika circa 3.000 v. Chr. die Kanarischen Inseln besiedelten. Die Spanier siedelten sich erst im 15. Jahrhundert an. Spanien gehört seit 1986 zur EU. Die Kanaren haben aber einen Sonderstatus als Freihandelszone.

Klima auf Fuerteventura

Das ganze Jahr herrscht Badewetter bei Temperaturen zwischen 19 und 30 Grad. Nur wenn die Winde aus der Sahara wehen steigt die Temperatur extrem an.

Wirtschaft auf Fuerteventura

Der Tourismus ist die grösste Einnahmequelle der Insel. Angebaut werden Tomaten, Kartoffeln und Aloe Vera Pflanzen. Vertrieben werden außerdem Ziegenkäse und Meersalz.

Tourismus auf Fuerteventura

Fuerteventura ist ein Eldorado für Surfer, Kiter und Wellenreiter. Auch Wandern und Radfahren sind beliebte Freizeitaktivitäten. Familien mit Kindern schätzen den Jandia Playa im Süden der Insel. Wer im Urlaub Nachtleben sucht, findet dies in Corralejo.