Transfers

Buchen Sie hier Ihren Transfer zwischen Flughafen / Hafen und Ihrem Hotel oder Apartment.

Transfers für Behinderte
Transfers für Behinderte
Transfers mit Shuttle-Bus
Transfers mit Shuttle-Bus
Transfers mit Bus
Transfers mit Bus
Transfers mit Taxi
Transfers mit Taxi
Transfers mit Limousine
Transfers mit Limousine
Transfers mit Minibus
Transfers mit Minibus

Alle Transfers auch one-way

Transfer buchen

Natürlich sind wir versichert !

# 96127005669

Mapfre ist die Nr. 1 Versicherungen in unseren wichtigsten Zielen in Spanien und Lateinamerika.

überlegene Technik

Immer geprüfte Verfügbarkeit zum geprüften Netto-Preis

Buchungen in Echtzeit

Bestätigung kommt in Sekunden.

niedrigste Preise

Mit unserer Technik vermeiden wir Verwaltungs-Kosten

Diesen Preisvorteil geben wir an Kunden weiter

kundenfreundlich

nur circa 10% Anzahlung

Restzahlung erst 30 Tage vor Anreise

Stornierung bis 3 Tage vor Anreise ohne zusätzliche Kosten

Steigern Sie Ihren Website-Traffic mit Attracta.com
Hotel El Mocanal, El Monacal, El Hierro

Hotel El Mocanal

El Monacal, El Hierro

Hotel Ida Ines, Tigaday, El Hierro

Hotel Ida Ines

Tigaday, El Hierro

Hotel Villas Marina, Valverde, El Hierro

Hotel Villas Marina

Valverde, El Hierro

Ihr Hotel / Apartment in El Hierro


Allgemeines

El Hierro ist die kleinste Kanareninsel mit rund 10.558 Einwohnern. Die Hauptstadt ist Valverde. Landessprache ist Spanisch. El Hierro gilt als die ruhigste Insel der Kanaren. Eines der kleinsten Hotels der Welt befindet sich auf der Insel und zwar im Ort Las Puntas.

Geschichte auf El Hierro

Die Herkunft der Ureinwohner, der sogenannten Guanchen, ist ungewiss. Man geht davon aus, dass Berber aus Nordafrika circa 3.000 v. Chr. die Kanarischen Inseln besiedelten. Die Spanier siedelten sich erst im 15. Jahrhundert an und übernahmen 1495 die Herrschaft. Bis 1884 galt El Hierro als Nullmeridian. Spanien gehört seit 1986 zur EU. Die Kanaren haben aber einen Sonderstatus als Freihandelszone.

Klima auf El Hierro

Wie auf allen anderen Kanareninseln ist das Klima ganzjährig relativ ausgeglichen.

Wirtschaft auf El Hierro

Aufgrund der recht langen Anreise und der geringen Badestrände ist El Hierro kein Ziel für den Massentourismus. Weitere wichtige Wirtschaftszweige sind somit auch die Land- und Viehwirtschaft sowie der Fischfang.

Tourismus auf El Hierro

El Hierro ist besonders bei Naturliebhabern, Wanderern, Tauchern und Ruhesuchenden beliebt. Mar de las Calmas zählt zu den schönsten Tauchgebieten von Europa. Auch kulturell hat die Insel einiges zu bieten. Jedes Jahr im Juli wird das Bimbache openART Festival ausgerichtet, an welchem auch internationale Künstler teilnehmen.

Verkehr auf El Hierro

Das Strassennetz ist gut ausgebaut. Es gibt nur noch sehr wenige Ortschaften die nicht über gut asphaltierte Strassen zu erreichen sind. Der Inselflughafen verbindet El Hierro mit den Nachbarinseln. Per Fähre kann man von El Hierro direkt Teneriffa erreichen.