Transfers

Buchen Sie hier Ihren Transfer zwischen Flughafen / Hafen und Ihrem Hotel oder Apartment.

Transfers für Behinderte
Transfers für Behinderte
Transfers mit Shuttle-Bus
Transfers mit Shuttle-Bus
Transfers mit Bus
Transfers mit Bus
Transfers mit Taxi
Transfers mit Taxi
Transfers mit Limousine
Transfers mit Limousine
Transfers mit Minibus
Transfers mit Minibus

Alle Transfers auch one-way

Transfer buchen

Natürlich sind wir versichert !

# 96127005669

Mapfre ist die Nr. 1 Versicherungen in unseren wichtigsten Zielen in Spanien und Lateinamerika.

Steigern Sie Ihren Website-Traffic mit Attracta.com
Hotel Fero Express, Krakau, Polen

Hotel Fero Express

Krakau, Polen

Hotel Kazimierz, Krakau, Polen

Hotel Kazimierz

Krakau, Polen

Aparthotel Astor, Krakau, Polen

Aparthotel Astor

Krakau, Polen

Aparthotel Krakow, Krakau, Polen

Aparthotel Krakow

Krakau, Polen

Hotel Matejko, Krakau, Polen

Hotel Matejko

Krakau, Polen

Hotel Secesja, Krakau, Polen

Hotel Secesja

Krakau, Polen

Hotel Andels Cracow, Krakau, Polen

Hotel Andels Cracow

Krakau, Polen

Hotel Globus, Krakau, Polen

Hotel Globus

Krakau, Polen

Hotel Ascot, Krakau, Polen

Hotel Ascot

Krakau, Polen

Hotel WM System, Krakau, Polen

Hotel WM System

Krakau, Polen

Hotel Alexander, Krakau, Polen

Hotel Alexander

Krakau, Polen

Hotel Eden, Krakau, Polen

Hotel Eden

Krakau, Polen

Hotel Apis, Krakau, Polen

Hotel Apis

Krakau, Polen

Hotel Krakus, Krakau, Polen

Hotel Krakus

Krakau, Polen

Hotel David, Krakau, Polen

Hotel David

Krakau, Polen

Hotel Atrium, Krakau, Polen

Hotel Atrium

Krakau, Polen

Hotel Rokk, Krakau, Polen

Hotel Rokk

Krakau, Polen

Hotel Kossak, Krakau, Polen

Hotel Kossak

Krakau, Polen

Krakau Ausflüge


Communism Deluxe Tour

Communism Deluxe Tour

Erleben Sie Stalins Geschenk nach Krakau in einem echten Eastern Bloc Trabant Automobil. Kommen Sie mit uns und entdecken Sie die zentral geplanten Bezirk von Nowa Huta, komplett mit Hütten und Häuser im Stil sowjetischen Renaissance erbaut.

dieses einzigartige Projekt war soll eine kommunistische Modellstadt, aber später kam eines der Zentren der Revolution und Widerstand in Polen sein. Während unserer Tour Reisen Sie zurück in die Zeit in einem echten Trabant Automobil-erleben Sie die Wunder dieser einzigartigen Stadt. Nicht nur werden Sie entdecken, wie der Durchschnittspole gelebt, gearbeitet und gespielt unter dem Kommunismus, sondern Geschichten und Anekdoten aus Ihr entspannt lokale Führer werden die "gute alte Zeit" wieder zum Leben erwecken! Sie von Ihrem Hotel in einem Vintage-Trabant Automobil am 09:00 abgeholt und zum Landkreis Nowa Huta, wo wir die Wohnsiedlung Central Square, das Stahlwerk und Lord´s Ark Kirche gebaut, um Noahs Arche ähneln besuchen wird, genommen Dann werde nach Erfrischungen in einer kommunistischen Ära-Milchbar Sie für einen Schuss Wodka mit Gurken aufgefordert werden wie Sie ein Propaganda-in einem 70er Jahre-Apartment Film. Auf unserem Weg kannst du wieder einmal deine Hand auf driving Trabant selbst vor der Rückkehr in Ihr Hotel um 13:00.

Bitte beachten Sie, dass Jahrgang Trabbies manchmal brechen (alle Teil der Erfahrung). Sollte dies der Fall sein, werden wir in einem neuen Auto oder mit dem Taxi weiterhin? Auch nicht vergessen Sie, dass Ihr Führer ist kein Historiker. Er ist Ihr entspannt Treiber und Freund zeigen Sie Krakau durch seine Augen.



The Black Madonna

The Black Madonna

Besuch Polens spirituelle Herz auf einer Tour der Stadt Czestochowa. Folgen Sie den Spuren von Millionen von Pilgern wie Sie auf die "schwarzen Madonna" im Kloster Jasna Góra Blick. Unsere Tour führt Sie zu der Position, die 5 Millionen Besucher pro Jahr (einschließlich mehr als 150 Tausend Pilger zu Fuß) erhält. Nach der Ankunft im Kloster besuchen wir die Kapelle der das wunderbare Gemälde der schwarzen Madonna, die ist die Verkörperung der Anlage der Kult der Maria des katholischen Glaubens in Polen so typisch. Danach besuchen wir die Basilika, die Kirche des Klosters ist. Sie können auch das 600-Jubiläum-Museum und das Finanzministerium auf eigene Faust besuchen, wenn Sie wünschen, oder besuchen Masse während andere auf der Tour haben eine Pause für Mittagessen und ein Besuch einen Souvenir-Shop. Auf dem Weg ändern zurück wir unsere Route leicht auf die spektakulärsten Kalkstein-Felsformation typisch für das Bergland Kraków-Czestochowa bewundern. Dies erlaubt uns, die einzige verbleibende Burg des so genannten Eagle Nest Trail am Pieskowa Skala zu besuchen.



Dunajec River and Niedzica Castle

Dunajec River and Niedzica Castle

Entdecken Sie die spektakulärste Schlucht Europas, den Dunajec Fluss-Schlucht. Diesem zweifellos eines der Polen erstklassigen touristischen Attraktionen gibt eine Chance, einige der erstaunlichsten Landschaften Polens Hochland zu bewundern.



Private-Krakow Kazimierz (Jewish district) + Schindler´s list

Private-Krakow Kazimierz (Jewish district) + Schindler´s list

Kazimierz früher eine getrennte Stadt nahe der mittelalterlichen Stadt Krakau. Es wurde hauptsächlich von jüdischen Gemeinde bewohnt. Über Jahre wurde es Krakauer Kreis, aber die Fülle der Märkte, Synagogen und Kirkuts (jüdische Friedhöfe) geformten Charakter dieses Teils der Stadt. Wie Kazimierz die Geschichte der polnischen Juden zeigt wurden hier einige Aufnahmen von Steven Spielberg Schindlers Liste erfasst. Während dieser Tour entdecken Sie dieses charmante Teil von Krakau mit seinen Denkmälern und komplexe Geschichte.



In the Footsteps of John Paul II

In the Footsteps of John Paul II

Die Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, die Spuren des Mannes zu folgen, wurde zu einem der größten Päpste und Menschen in der Geschichte. Unsere Tour beginnt mit einem Besuch in Wadowice, "der Ort, wo alles begann" der Papst nach seiner Heimatstadt im Jahr 1999 bei seinem Besuch hier. Wir sehen die liebste Orte Karol Wojtyla während seiner Kindheit und Jugend, einschließlich der Pfarrkirche, wo er getauft wurde, und das Haus, wo er geboren wurde. Unsere Reise zum und vom Wadowice gibt Ihnen auch eine Chance, die Gipfel der Päpste geliebten Beskiden-Bergkette anzeigen, wo er zum Wandern. Bei der Rückkehr nach Krakau besuchen wir das Heiligtum der göttlichen Barmherzigkeit in Lagiewniki. In diesem dritten Platz der Pilgerfahrt können Sie eine Hommage an die Stechpalme Reliquien des St. Faustyna Kowalska, wer als der erste Heilige des dritten Jahrtausends von Johannes Paul II heiliggesprochen wurde, und bewundern Sie die beeindruckende moderne Basilika geweiht durch den Papst im Jahr 2002. Dann fahren wir zum Fuß des Königlichen Schloss, das Erzbistum Museum befindet sich in der malerischen Straße von Krakau besuchen. Im Museum finden Sie die Wohnung, wo Karol Wojtyla während seiner Tätigkeit als Dozent für Theologie lebte. Schließlich, besuchen wir Erzbischofspalast Wojtyla der letzten ständigen Aufenthalts ist vor der Abreise des Vatikans in 1978. Es kann man sehen, das berühmte "Päpstliche Fenster", wo Johannes Paul II zu zeigen, bis zu chatten und mit der Jugend von Krakau während seiner Besuche und wo Tausende von Menschen zündete Kerzen und betete in seinen letzten Tagen chant verwendet.



The Traces of Jewish Culture

The Traces of Jewish Culture

Besuchen Sie das historische Zentrum für polnische Juden auf einer Tour von Kazimierz, dem Viertel, wo "Schindlers Liste" gedreht wurde. Benannt nach dem König der Juden in Polen im 14. Jahrhundert eingeladen, wurde Kazimierz florierende Zentrum der jüdischen Religion und Kultur. Aufgrund der Politik der religiösen Toleranz, der in Polen aus dem fünfzehnten Jahrhundert herrschten, wurde Kazimierz eine sichere Himmel für unterschiedliche Gruppen von jüdischen Flüchtlinge aus ganz Europa. Die Tour soll noch einmal durchgehen, diese Vielfalt in den Bau von zahlreichen Synagogen (einschließlich der älteste erhaltene Synagouges in Polen) geführt und eine einzigartige Atmosphäre, die es noch vorhanden ist. Auch können Sie einige der Sehenswürdigkeiten erkennen, die erschien in den Oscar Schindlers Liste, die in diesem Bereich erschossen zu gewinnen. Die Tour endet mit einem Besuch in das Denkmal zum Gedenken an die Opfer des ehemaligen KZ in Plaszów.



The Wooden Architecture Route

The Wooden Architecture Route

Wir laden Sie ein, die Route folgen, die Sie bringen wo hilft der Duft der alten Protokolle, in einer Kirche oder ein Ferienhaus, Ihnen den Geist und die Ruhe der Vergangenheit finden. "Kazimierz des großen erhielt eine Polen Holz aber gab es zurück aus Stein gebaut" - wie das Sprichwort sagt geht. Jedoch, wie es der Fall in Städten vor allem in den ländlichen Gebieten lokalen war Tischler weiterhin aus Holz zu bauen. Diese scheinbar minderwertige Material war billiger, mehr verfügbar und aktiviert Menschen selbständig zu sein. Infolgedessen herrschte Holzarchitektur noch auf dem Land in dem Gebäude in perfekter Harmonie mit der Landschaft errichtet wurden. Die unübertroffene Anzahl der erhaltenen Objekte in Ma´opolska dazu führen, dass die Schaffung der Holzarchitektur Route, die über etwa 1500 km bestehend aus über 200 Kirchen, Glockentürme, Getreidespeicher, Bauernhöfe und Herrenhäuser erstreckt. Die Reise führt Sie zu den attraktivsten Orten innerhalb einer relativ kurzen Entfernung von Krakau und gibt Ihnen eine Chance zu sehen, die Landschaft aus der wichtigsten touristischen Routen.



Auschwitz - Birkenau

Auschwitz - Birkenau

Sehen Sie selbst, wo die Gräueltaten der Nazis "Endlösung" mit einer Tour in das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau durchgeführt. KZ Auschwitz - in den Jahren 1940 – 1945: den größte Nazi Konzentrations- und Vernichtungslager im besetzten Europa. Befindet sich in einer Entfernung von 70 km von Krakau in die Stadt Oswiecim. Die Gedenkstätte Auschwitz (gegründet 1947) wurde 1979 in der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Während der Tour besichtigen Sie beide Teile des Museums befindet sich in Oswiecim (KL Auschwitz ich) und Brzezinka (KL Auschwitz II Birkenau). Sie werden auch die Dokumentation über die Geschichte des KZ Auschwitz Konzentration und Todeslager ansehen.



Zakopane and the Tatra Mountains

Zakopane and the Tatra Mountains

Reisen Sie nach Zakopane, ein Berg-Resort am Fuße der Tatra und bietet eine atemberaubende Aussicht der polnischen Landschaft. Zakopane ist die Winterhauptstadt Polens, dank seiner herrlichen Naturkulisse, die Pisten und Wanderwege und eine reiche Volkskultur. Sie beginnt Ihre Erforschung der Gegend von die Seilbahn auf den Gipfel des Mount Gubalówka für Ansichten Übernahme die Granit und Kalkstein Gipfel der hohen Tatra. Nach der Rückkehr zu den ältesten Teil von Zakopane, besichtigen wir die bezaubernden hölzernen alte Pfarrkirche und der einzigartigen Friedhof in Polen. Um Ihre Erfahrung abzuschließen, haben Sie eine Chance zu besuchen den gewaltigen regionalen Markt und Mittagessen in einem regionalen Restaurant mit lokale Spezialitäten genießen. Wenn Sie mehr über diese ungewöhnliche Region erfahren möchten besuchen Sie das Tatra-Museum oder das Dorf Chocholów (berühmt für seine 150-Jahr-alte hölzerne Gartenhäuser und eine gelassene Atmosphäre).



Jewish Style DInner

Jewish Style DInner

Entdecken Sie den Geschmack der jüdischen Küche und den Charme der Klezmer-Musik. Wir laden Sie zu einem jüdischen Stil Abendessen mit traditionellen jüdischen Musik an Ariel, einen ganz besonderen Platz in der alten jüdischen Viertel Kazimierz. Ariel ist ein drei-in-One-Gehäuse ein Restaurant, ein Café und eine Galerie mit herrlichen Ambiente. Das Restaurant kulinarische Köstlichkeiten bieten herrliche Gerichte, einschließlich der verschiedenen braten. Darüber hinaus jüdischer Musikkonzerte und Performances finden jeden Abend statt.





Private- Dunajec River Rafting

Private- Dunajec River Rafting

Pieniny ist das Gebirge liegt im Süden Polens und der Slowakei. Gekennzeichnet durch eine Vielzahl von Kalkstein, malerischen Gebäude, vertikalen weißen Felswände entlang des Flusses Dunajec mit die höchsten Gipfel der drei Kronen (982 m). Der schönste Teil des Gebirges, mit einer einzigartigen Landschaft und vielen natürlichen Funktionen, ist durch die Pieninen-Nationalpark geschützt. Die Hauptattraktion der Region ist das rafting auf dem Fluss Dunajec und ein Besuch der Burg Niedzica. Übertragen Sie schließlich zurück nach Krakau.







Cracow City tour

Cracow City tour

Entdecken Sie die schöne, historische und Kultur-verpackt Stadt Krakau auf einem Bus und Wanderung. Sie beginnt Ihre Tour durch den Besuch der jüdischen Viertel Kazimierz Erkundung die Gegend Hexe verwendet werden bewohnt von einem der vielfältigsten jüdischen Gemeinschaften in Europa. Dann wird eine kurze Fahrt Sie dem Wawel-Hügel nehmen ist die Verkörperung von Polens alten monarchischen Glanz. Sein Gipfel ist das königliche Schloss und die Kathedrale 14-Hexe gehostet fast alle Krönungen und Beerdigungen der polnischen Monarchie. Haben stieg den Berg wir starke entlang Kanonizca und Grodzka Street, Collegium Maius (Great College), das älteste Gebäude von der Academia Cracovensis zu erreichen. Wir weiterhin nach dem Besuch des perfekten Ort charmanten gotischen Innenhof vom Hauptmarkt. Dieser pulsierenden Herzen der Stadt ist der perfekte Ort für die Abholung Souvenirs, vor allem in die Tuchhallen Hexe wurde der lokalen Marktplatz für Jahrhunderte. Vollständige Ihre Tour durch den Besuch der Kirche St. Mary´s, wo der beeindruckende mittelalterliche Altar von Veit Stoß Skulpturen befindet und ein Signalhorn Aufruf klingt auf den vier Ecken der Welt jeder vollen Stunde.



Private-Auschwitz Birkenau concentration and extermination camp

Private-Auschwitz Birkenau concentration and extermination camp

Auschwitz ist auf der ganzen Welt ein Symbol des Terrors, Genozid und Holocaust geworden. Durch die Nazis 1940, in den Vororten der Stadt von Oswiecim (Auschwitz in Deutsch) gegründet, die wie andere Teile von Polen während des zweiten Weltkriegs von den deutschen besetzt wurde. Ein Besuch in Konzentrations- und Vernichtungslagern camp Museum könnte helfen, Sie zu begreifen, was unverständlich. Transfer zurück nach Krakau.



Private- Czestochowa Monastery

Private- Czestochowa Monastery

Czestochowa ist bekannt für die berühmten Pauline Kloster Jasna Gora, der das Haus der schwarzen Madonna Malerei, ein Schrein der Jungfrau Maria ist. Sie ist die Königin von Polen, die die ganze Nation und Land anvertraut wurde. Diese geistige Hauptstadt Polens zieht jedes Jahr Tausende von Pilgern aus der ganzen Welt. Während Ihrer Reise besuchen Sie könnte: die Basilika mit der schwarzen Madonna-Schrein, der Ausstellung gewidmet der 600-Jahre des Klosters, das Zeughaus-Zimmer und das Treasury-Zimmer. Transfer zurück nach Krakau.





Private- Krakow Old Town Tour

Private- Krakow Old Town Tour

Krakau ist die kulturelle Hauptstadt Polens mit Altstadt als Weltkulturerbe gelistet. Während der Tour sehen Sie Barbican und Mauern mit Florians Tor, der Marktplatz mit den Tuchhallen Tuchhalle, St. Mary´s Church und Tuchhallen. Wir fahren an der Jagiellonen-Universität; übergeben Sie durch den Erzbischof Palace (wo Johannes Paul II. früher) sowie St. Andrew´s Church und SS Peter und Paul Kirche auf dem Wawel-Hügel zu erreichen.



Private-Pieskowa Skala Castle plus Ojcow Castle

Private-Pieskowa Skala Castle plus Ojcow Castle

Pieskowa Skala ist ein Renaissance-Schloss, Teil des "Eagles Nest" Festungssystem. Es befindet sich in einem felsigen Komplex von Jura Krakowsko - Wielun, auf einem Kalkstein-Hügel im Ojcowski-Nationalpark. Während dieser Reise hätte Sie eine Chance, einen schönen, alten Burg des Pieskowa Skala sowie Ojcow Burgruine mit Blick auf das Dorf zu besuchen. Die Tour endet mit dem Transfer zurück nach Krakau.



Private-Tatra Mountain and Zakopane

Private-Tatra Mountain and Zakopane

Das Tatra-Gebirge ist ein schöner Abschnitt der Gebirgszug der Karpaten und der einzige der hochalpinen Charakter in Mitteleuropa. Das gesamte Gebiet der polnischen Tatra bildet der Tatra-Nationalpark (UNESCO Biosphärenreservat). Während dieser Tour würde Sie gehen durch das Chocholowska Tal, machen Sie einen Ausflug durch die Kabel und Boden Railway auf Gubaówka und haben eine Chance, schlendern Sie durch Straßen von Zakopane, eine Stadt, die das Herz dieser touristischen Region ist. Die Tour endet mit dem Transfer zurück nach Krakau.



Private-Kalwaria Zebrzydowska plus Wadowice

Private-Kalwaria Zebrzydowska plus Wadowice

Kalwaria Zebrzydowska (UNESCO Kulturerbe) ist das Kloster Komplex aus der Franziskaner-Zisterzienser. Das außergewöhnliche Kulturdenkmal in Naturkulisse durchgeführt hat tausende von Pilgern aus ganz am Anfang angezogen. Während dieser Reise besuchte Sie die Klosteranlage mit der frühen barocken Kirche und Dutzende von Kapellen, die in einer wunderschönen Landschaft-Landschaft verstreut. Wir besuchen auch Wadowice, dem Geburtsort von Papst Johannes Paul II, mit der Basilika. Die Tour endet mit dem Transfer zurück nach Krakau.



Private_ Wieliczka Salt Mine

Private_ Wieliczka Salt Mine

Transfer von Krakau nach Wieliczka der schönsten und ältesten operativen Salzbergwerk der Welt (UNESCO Kulturerbe). Aus über 700 Jahren war es eine Quelle der polnischen Vermögen und ein physischer Fundament der Kultur. Heute ist Wieliczka die meisten gern besuchten polnische Tourismusorganisation-Objekt mit wunderschönen Kapellen, charmanten unterirdischen Seen und original Werkzeuge und Ausrüstung. Während dieser Tour konnte Sie eine Reihe von ausgegrabenen Kammern auf 3 Etagen, geschmückt mit schönen Skulpturen aus Salz sowie ein Salzmuseum sehen. Transfer zurück nach Krakau.





Wieliczka Salt Mine

Wieliczka Salt Mine

Bereit sein, staunen, die Hingabe und Aberglaube, die Bergleute zu schnitzen Figuren fuhr, Denkmäler und Altarbilder in die Mauern des 800-Jahr-alte Salzbergwerk. Wie Sie 360 Stufen hinab in das Salz zu mir gehen, hat man den Eindruck der Eingabe einer riesigen unterirdischen Stadt, voll mit großen Höhlen und unterirdischen Seen. Diese unterirdische Welt verdient einen Platz auf der Weltkulturerbe-Liste Dank der Kreativität der Bergleute, die Kapellen der Wände, Hunderte von Metern unter der Oberfläche geschnitzt. Sie besichtigen die größte der dedizierten Kapellen, St.-Kinga, der Schutzpatron der Bergleute. Dieser unterirdische Kirche ist reich verziert mit Kronleuchtern, Skulptur, und religiöse Figuren geschnitzt aus Salz. Wie Sie die 2 1/2 km zu Fuß, fahren Sie Statuen aus dem 18.Jahrhundert mit mythischen, historischen und religiösen Zahlen. Der letzte Halt in der Mine ist der Souvenir-Shop und Snack-Bar. Von hier aus führt der Aufzug Sie zurück an die Oberfläche.