Transfers

Buchen Sie hier Ihren Transfer zwischen Flughafen / Hafen und Ihrem Hotel oder Apartment.

Transfers für Behinderte
Transfers für Behinderte
Transfers mit Shuttle-Bus
Transfers mit Shuttle-Bus
Transfers mit Bus
Transfers mit Bus
Transfers mit Taxi
Transfers mit Taxi
Transfers mit Limousine
Transfers mit Limousine
Transfers mit Minibus
Transfers mit Minibus

Alle Transfers auch one-way

Transfer buchen

Natürlich sind wir versichert !

# 96127005669

Mapfre ist die Nr. 1 Versicherungen in unseren wichtigsten Zielen in Spanien und Lateinamerika.

Steigern Sie Ihren Website-Traffic mit Attracta.com
Hotel Londres, Estoril, Costa do Estoril

Hotel Londres

Estoril, Costa do Estoril

Hotel Mirage, Cascais, Costa do Estoril

Hotel Mirage

Cascais, Costa do Estoril

Hotel Albatroz, Cascais, Costa do Estoril

Hotel Albatroz

Cascais, Costa do Estoril

Hotel Cidadela, Cascais, Costa do Estoril

Hotel Cidadela

Cascais, Costa do Estoril

Hotel Inatel Oeiras, Oeiras, Costa do Estoril

Hotel Inatel Oeiras

Oeiras, Costa do Estoril

Hotel Tivoli Sintra, Sintra, Costa do Estoril

Hotel Tivoli Sintra

Sintra, Costa do Estoril

Pension Sao Mamede, Estoril, Costa do Estoril

Pension Sao Mamede

Estoril, Costa do Estoril

Hotel Sana, Estoril, Costa do Estoril

Hotel Sana

Estoril, Costa do Estoril

Estoril (Küste) Ausflüge


Evora - UNESCO Weltkulturerbe

Evora - UNESCO Weltkulturerbe

Widmen Sie einen ganzen Tag der Entdeckung der Stadt Évora - UNESCO Weltkulturerbe sowie ein Mosaik aus Kultur, Geschichte und Traditionen.

Nach dem Verlassen von Lissabon und dem Passieren der Brücke über dem Tejo Fluss, erwartet Sie eine idyllische Landschaft, wo sich Kork, Olivenhaine und Weinberge durchsetzen. Sobald Sie die Mauern und ein Dorf mit weißen Häusern ersehen, dann sind Sie in der Stadt Evora angekommen.

Hier werden Sie von den engen Gässchen, die Sie zu Fuß erforschen, geblendet werden und können die Gelegenheit nutzen und zurück in die Zeit reisen bei dem Besuch einiger der wichtigsten Sehenswürdigkeiten: der römische Tempel der Diana, die romanisch-gotische Kathedrale, die Kirche von San Francisco und seine Kapelle der Knochen und die Universität.

Der Aufenthalt ermöglicht es Ihnen auch, die gesamte Palette des Kunsthandwerks, welche die Region Alentejo zu bieten hat, kennenzulernen. Darüber hinaus werden Sie die Möglichkeit haben, den Reichtum und die Vielfalt der Produkte bei der Zubereitung, in einer der renommiertesten Küchen Portugals, mit zu erleben. Machen Sie eine Pause, um Kraft beim Mittagessen in einem traditionellen portugiesischen Restaurant zu tanken.

Am Nachmittag brechen Sie in Richtung Azeitão auf, wo Sie eine der ältesten und bedeutendsten Weingüter Portugals besuchen werden und den traditionelle Moscatel de Setúbal probieren können. Am Ende dieses wunderbaren Tages, kehren Sie nach Lissabon zurück.



Lisbon and Fatima Combined Super Saver

Lisbon and Fatima Combined Super Saver

Am Morgen entdecken Sie die herrliche Stadt Lissabon, beginnend mit einem Besuch der historischen Distrikt Belem, wo die atemberaubenden Jeronimos Kloster befindet. Dann den Kopf auf die Baixa, die Innenstadt, mit ihren Hauptdurchgangsstraßen wie Avenida da Liberdade und Platz Marques de Pombal und schließlich auf Alfama, die Stadt der ältesten Viertel. ‹ Br › ‹ Br › am Nachmittag fahren Sie nördlich, um Fatima, eines der berühmtesten Zentren Wallfahrt des katholischen Glaubens zu entdecken. Besuchen Sie die Basilika und die Kapelle der Erscheinungen und genießen Sie einige freie Zeit für persönliche Aktivitäten vor der Rückkehr nach Lissabon. ‹ Br › ‹ Br ›



Lisbon and Sintra Combined Super Saving

Lisbon and Sintra Combined Super Saving

Am Morgen entdecken Sie die herrliche Stadt Lissabon, beginnend mit einem Besuch der historischen Distrikt Belem, wo die atemberaubenden Jeronimos Kloster befindet. Dann den Kopf auf die Baixa, die Innenstadt, mit ihren Hauptdurchgangsstraßen wie Avenida da Liberdade und Platz Marques de Pombal und schließlich auf Alfama, die Stadt der ältesten Viertel. ‹ Br › ‹ Br › am Nachmittag, geht nach Sintra, ein Unesco-Weltkulturerbe, und besuchen Sie die National-Palast, mit der Zulassung in der Tour enthalten. Dann weiter auf die Küste und fahren von Cabo da Roca, der westlichste Punkt des europäischen Festlands und weiter nach Guincho, Cascais, einem schönen Badeort und Estoril vor seiner Rückkehr nach Lissabon.



Obidos, Alcobaça, Nazare, Fatima und Batalha

Obidos, Alcobaça, Nazare, Fatima und Batalha

Nehmen Sie an dieser ganztägigen Entdeckung des Nordens von Lissabon teil. Entlang einer Landschaft voller Windmühlen und Obstbäumen verlassen Sie Lissabon in Richtung Óbidos, wo der erst Halt der Route stattfindet. Lernen Sie die Handwerkskunst und die architektonische Harmonie dieser, von mittelalterlichen Stadtmauern umrahmten, Kleinstadt schätzen und nutzen Sie die Gelegenheit, um den köstlichen und einzigartigen Kirschlikör zu probieren.

Sie verlassen Óbidos und begeben sich auf den Weg nach Alcobaça, wo der zweite Stopp erfolgen wird. Die hier liegende imposante Kirche markiert die Einführung des gotischen Stils in Portugal und beherbergt elegante Gräber von D. Pedro und Inês de Castro, die für ihre Liebesgeschichte bekannt sind.

Während der Tour können Sie ein schmackhaftes Mittagessen in einem typisch portugiesischen Restaurant genießen. Nach der Stärkung geht es weiter in Richtung Nazaré, eine kleines Fischerdorf mit schönen Legenden und Traditionen.

In Anschluss erreichen Sie Batalha, wo die Pracht und Feinheit des, im gotischen Stil erbauten, Klosters von Batalha Sie beeindrucken wird - UNESCO erklärte dieses Meisterwerk zum Weltkulturerbe.

Der 5. und letzte Halt wird Fatima sein, wo Sie ggf. an einer Messe im berühmten Heiligtum teilnehmen können. Die Tour endet schließlich mit der Rückkehr nach Lissabon – Ein unvergesslicher Tag!



Sintra Deluxe

Sintra Deluxe

Erleben Sie die Highlights von Sintra auf dieser Luxus-Tour. Ab Lissabon fahren Sie in Richtung des majestätischen und romantischen Pena Palast, auf einem der höchsten Gipfel des Naturparks der Sierra de Sintra.

Der Palast ist durch einen Stilmix geprägt, was ihm einen unverwechselbaren Look gibt. Gegen Ende des Morgens haben Sie freie Zeit, um durch die Straßen der Stadt zu schlendern, welche Könige begeisterte und Poeten inspirierte. Erkunden Sie die vielen Läden, Teestuben und probieren die lokalen Gebäcke: Käsekuchen (queijadas) und Mandelkuchen (travesseiros).

Es wird Zeit geben, um die Kräfte bei einem Mittagessen, in einer einzigartigen Umgebung mit einem atemberaubenden Blick vom Berg, wieder aufzutanken. Unmittelbar danach nehmen Sie Kurs auf Colares, eine aufstrebende und namhaften Region des Tafelwein.

Im Anschluss geht es weiter in Richtung des Kaps „Cabo da Roca“, dem westlichsten Punkt des europäischen Kontinents. Sie passieren den Strand von Guincho, bekannt für seine Anhänger des Windsurf und dem Höllenschlund „Boca do Inferno“, und genießen die Landschaft entlang der Küste.

Und schließlich besuchen Sie die kosmopolitische Stadt Cascais, wo die herrliche Aussicht auf die Bucht Ihnen den Atem rauben wird. Die Rückfahrt nach Lissabon erfolgt entlang der Küste von Estoril, wo sich das Casino und seine Gärten befinden.

Dies wird sicherlich ein absolut unvergesslicher Tag.



Touristisches Lissabon

Touristisches Lissabon

Egal wieviel es Ihnen beschrieben wurde, die Magie und den Charme von Lissabon nehmen Sie nur persönlich vor Ort wahr - Entdecken Sie die Stadt auf dieser halbtägigen Bustour.

Sie nehmen den Weg auf in Richtung der Brücke Vasco da Gama über dem Tejo Fluss, wo Sie von der Aussicht auf Lissabon und die umliegenden Hügeln geblendet werden. Danach fahren Sie zurück nach Lissabon und lernen einige der bedeutendsten Monumente der maritimen Entdeckungen aus dem 15. und 16. Jahrhundert im Stadtteil Belém kennen.

Stellen Sie sich neben dem Turm von Belém (UNESCO Weltkulturerbe), eine Festung aus dem 16. Jahrhundert. An seiner Seite befindet sich das Denkmal der Entdeckungen (Padrão dos Descobrimentos), erschaffen um den 500. Jahrestag des Todes von Infante D. Henrique zu gedenken.

Etwas später besuchen Sie auch die Kirche des Hieronymus-Kloster (ebenfalls UNESCO Weltkulturerbe) und das Kutschenmuseum, welches eines der größten und reichsten Sammlungen von Wagen der Welt besitzt.

Entdecken Sie Alfama, ein altes und traditionelles Viertel, wo Sie in einem Bastelgeschäft ein Glas Wein aus Oporto probieren können. Bei der Rückkehr zum Ausgangspunkt, fahren Sie an dem monumentalen Handelsplatz, dem Rossio-Platz - das Herz der Stadt - und der Freiheitsallee, Lissabon Boulevard vorbei.

Diese Stadt hat unglaublich viel zu bieten.



Estoril coast and Sintra

Estoril coast and Sintra

Wir laden Sie ein die Küste von Estoril kennenzulernen und die herrliche Aussicht auf den Atlantischen Ozean zu genießen. Wenn Sie nicht viel Zeit haben oder dies Ihr erster Besuch in Lissabon, ist dies eine perfekte Tour um einen Überblick über die sonnige Küste zu bekommen.

Sie können Ihren Reiseleiter entweder im Zentrum von Lissabon treffen oder auch den Abholservice von Ihrem Hotel nutzen und mit dem Bus in Richtung Sintra fahren. Bei Ihrem ersten Halt in Sintra, besuchen Sie den National Palace of Sintra, auch als Palácio da Vila bekannt, welches eines der portugiesischen Paläste der Königsfamilie, fast bis zum Ende der Monarchie im Jahr 1910, war. In Ihrer Freizeit können Sie hier die Handwerksbetriebe erkunden und den berühmten Kuchen von Sintra kosten.

Weiter geht zum Kap „Cabo da Roca“, dem westlichsten Punkt Europas, und entlang der Küste, am berühmten Strand von Guincho vorbei, bis Cascais. In dieser Stadt stechen vorallem der Höllenschlund (Boca do Inferno) und das herrliche Panorama auf die Bucht von Cascais sowie der Küste hervor.

Während der Rückfahrt nach Lissabon, kommen Sie an Estoril vorbei, wo sich die berühmten Gärten und das Casino befinden. Genießen Sie diesen unvergesslichen Nachmittag, um die Sonnenküste und deren Strände zu entdecken.



Besuch von Fatima

Besuch von Fatima

Ihr Aufenthalt in Lissabon ist die beste Möglichkeit, um einem der wichtigsten Wallfahrtsorte der Welt einen Besuch abzustatten und die Orte, an denen die Jungfrau von Fatima im Jahre 1917 erschienen ist, zu entdecken.

Sie können Ihren Reiseleiter entweder im Zentrum von Lissabon treffen oder auch den Abholservice von Ihrem Hotel nutzen.

Abfahrt mit dem Bus in Richtung Fatima, wo die erste Staion ein Besuch der Wallfahrtskirche mit den Gräbern von Lucia de Jesus, Francisco und Jacinta Marto (als "die drei Hirtenkinder" bekannt) sein wird, welche behaupteten mehrere Erscheinungen der Jungfrau Fatima gesehen zu haben.

Hier werden Sie freie Zeit haben, um alle Ecken der Stadt zu erkunden und eine Messe im Heiligtum zu besuchen. Verpassen Sie nicht die "Erscheinungs-Kapelle" mit Marienstatue, die Denkmäler an die Unbefleckten Herzen Jesu und Maria und die Basilika von Fatima.

Anschließend besuchen Sie Aljustrel, den Geburtsort von Jacinta, Francisco sowie Lucia und danach Valinhos, wo die Jungfrau Fatima zum vierten Mal im selben Jahr gesehen wurde.

Die Rückkehr nach Lissabon erfolgt am späten Nachmittag.